Nach unten
Nach unten

Wir sind gute, erfahrene Werber. Punkt.

Das war die Kurzversion. Vielmehr muss man grundsätzlich nicht wissen, den Rest erzählen wir beim ersten Treffen und während des Projekts. Trotzdem gleich ein paar Details, falls Sie schnell Zeit haben.

Wir sind eine Werbeagentur, die seit 1968 Kampagnen und Marken entwickelt und Produkte ins rechte Licht rückt. Wir sind in vielen Branchen daheim und verknüpfen diese Erkenntnisse mit- und untereinander.

Zuhören ist unsere Stärke. Das können wir ausgezeichnet. Erst wenn wir Sie genau verstanden haben, kümmern wir uns um punktgenaue Umsetzungen.

Die Basis für funktionierende Konzepte ist immer Klarheit. Wenn wir Ihr Produkt nicht verstehen, dann sagen wir Ihnen das – denn Ihrem Kunden draußen könnte es genauso gehen. Wenn unsere Fragen beantwortet sind, liefern wir konkrete Vorschläge, in welcher Form wir Sie unterstützen können. Individuell. Passgenau. Und mit der Erfahrung aus 50 Jahren Werbung und Kommunikation.

Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft helfen uns, klare und ehrliche Umsetzungen zu erstellen. Das ist unser Fundament – egal ob Klein- oder Großprojekt. Wir stülpen Ihrem Produkt nicht auf die Schnelle ein unglaubwürdiges Marketing-Mäntelchen über, sondern suchen und finden seine Stärken und weisen die Menschen darauf hin – egal ob über ein starkes Logo, ein einzigartiges Positionierungskonzept oder eine nationale Image-Kampagne.

„Zielgruppe“ definieren wir anders. Es geht nicht um demografische Merkmale: Männchen oder Weibchen? Kik oder Gucci-Käuferinnen? Gesamtbevölkerung oder 45jährige Alleinerzieherinnen mit Migrationshintergrund? Ihr Produkt oder ihre Dienstleistung hat SICHER etwas zu bieten, und zwar „Belohnungen“, die vielen Menschen quer durch alle Alters-, Einkommens- oder Berufsgruppen gefallen könnten. Diese Belohnungen arbeiten wir heraus und verwenden dann die passenden Codes rund um Sprache, Sensorik, Symbole und Stories, um die „richtigen“ Menschen anzusprechen. Und steuern damit das Kaufverhalten. Das ist Manipulation? Ja, das ist es. Deshalb ist uns auch wichtig, dass wir zu unseren Kunden und deren Produkten stehen können. Wir manipulieren gerne, wenn es für einen sinnstiftenden Zweck ist.

Wir wissen, was „crossmedial“ bedeutet: Es ist natürlich wichtig, über welche Kanäle Ihre Botschaften beim Kunden aufschlagen. Viel wichtiger ist aber die kreative Idee, der einzigartige Zugang zum Thema, das „merk-würdige“ Sujet. Und da sind wir stark. Der beste Media-Mix macht keinen Sinn, wenn die „Belohnung“ vom Kunden nicht verstanden oder nicht geglaubt wird.